vorstellung unserer schiedsrichter

Benjamin Hecht

Schiri für den TSV seit 2022. Verbandsschiedsrichter seit 2017. 

Mir macht es Spaß, weil die Schiedsrichterei die Persönlichkeit formt, man lernt Entscheidungen zu treffen, und man Teil einer wirklich coolen Kameradschaft ist. 

Am TSV ist cool, dass man hier als Schiedsrichter geschätzt wird, man bei sämtlichen Feiern dabei ist und man sich auf Augenhöhe begegnet.


Elias Kennerknecht

Schiri für den TSV seit 2018.

Mir macht es Spaß, weil ich auf dem Feld Verantwortung übernehme und dadurch meine Persönlichkeit stärken kann.

Am TSV ist cool, dass der TSV die Schiedsrichter und seine Schiedsrichter unterstützt und dadurch mithilft, dass auch in Zukunft genügend Schiedsrichter auf Allgäuer Sportplätzen vorhanden sind.


kerem sacli

Schiri für den TSV seit 2022.

Mir macht es Spaß, weil es in jedem Spiel abwechslungsreiche Positionen gibt, über die man diskutieren kann. Außerdem liebe ich den Fußball!

Am TSV ist cool, dass immer verschiedene Feste und Events stattfinden. Dazu werden Fragen beantwortet und jeder ist bei Problemen hilfsbereit.


marc fürst

Schiri für den TSV seit 2021.

Mir macht es Spaß, weil man ein wichtiger Teil des Spiels ist, viele Sportplätze im Allgäu besucht und mit vielen Vereinen in Kontakt tritt.

Am TSV ist cool, dass wir eine große Familie sind, in der alle das Herz am rechten Fleck haben.


paulo kennerknecht

Schiri für den TSV seit 2018.

Mir macht es Spaß, weil es mir Spaß macht Entscheidungen zu treffen. Außerdem bietet es die Möglichkeit, dem Fußball treu zu bleiben, wenn man nicht der talentierteste Spieler ist.

Am TSV ist cool, dass man als Schiedsrichter in seinem Hobby unterstützt wird und als wertvoller Teil des Vereins gesehen wird.


tobias rothermel

Schiri für den TSV seit 2022.

Mir macht es Spaß, weil man viel unterwegs ist und auf verschiedene Menschen trifft.

Am TSV ist cool, dass man immer mit offenen Armen empfangen wird.

Liveticker Erste

Laden...

Liveticker Zweite

Laden...

Tabelle Erste

Tabelle Zweite

Ergebnisse

1. Mannschaft

TV Haldenwang

1

TSV Obergünzburg

1

2. Mannschaft

TSV Pfronten 2 (kA)

3

TSV Obergünzburg 2

0

A-Junioren (U19)

(SV Lenzfried zg.)

JSG Günztal

B-Junioren (U17)

SV Lenzfried

2

JSG Günztal

1

C-Junioren (U15)

FC Thalhofen 2

1

JSG Günztal

3

D-Junioren (U13)

TSV 1862 Obergünzburg

4

1. FC Biessenhofen-Ebenhofen

0

E1-Junioren (U11)

TSV Obergünzburg

4

TSV Oberbeuren

7

E2-Junioren (U10)

SG Leuterschach-Geisenried

7

TSV Obergünzburg 2

3

F1-Junioren (U9)

SV Eggenthal

TSV Obergünzburg 1

F2-Junioren (U8)

TSV Obergünzburg 2

ASV Hirschzell 2

Kommende Spiele

E1-Junioren (U11):
23.06.2024 09:30 Uhr

FSV Marktoberdorf

TSV Obergünzburg

C-Junioren (U15):
25.06.2024 18:30 Uhr

FSV Marktoberdorf

JSG Günztal

B-Junioren (U17):
28.06.2024 18:30 Uhr

JSG Günztal

TSV Seeg-Hopferau-Eisenberg

D-Junioren (U13):
29.06.2024 17:00 Uhr

TSV Oberbeuren

TSV 1862 Obergünzburg

Jetzt Online: 14

Heute Online: 1179

Gestern Online: 1603

Diesen Monat: 31392

Letzter Monat: 46021

Total: 1380737