06

Aug

TSV Obergünzburg - SV Stöttwang 0:0

Torloser Auftakt

Der TSV Obergünzburg und Aufsteiger Stöttwang trennen sich mit einem torlosen Unentschieden zum Saisonauftakt.

Obergünzburg zeigte sich im Vergleich zum Vorjahr leicht verändert. Joachim Heinold, Matthias Kral und Matthias Beck werden dem Team in der kommenden Saison berufsbedingt fehlen. Neu hinzu kamen diesen Sommer mit Markus Dietrich und Julian Ratzke zwei Spieler aus der eigenen Jugend. Fast wie Neuzugänge fühlen sich Philipp Kutschera und Patrick Meixner an, die beide die letzte Saison wegen Verletzungen komplett verpassten. Kapitän Gio Maurus kehrte nach viermonatiger Verletzungspause ebenfalls zurück. 

Zum Start fehlten mit Markus Bartl, Fabian Beck und Sabahattin Verim drei Spieler verletzt. Lukas Kronschnabl stößt aufgrund seines Studiums erst nächste Woche zum Team.

Beide Mannschaften begannen sichtlich nervös und fehlerhaft im Spielaufbau. Der TSV verlor den Ball vor allem in den ersten 15 Minuten an denkbar ungünstigen Stellen. Die folgenden Gegenangriffe der Gäste brachten die zaghafte Heimabwehr in arge Schwierigkeiten. Und nur mit Glück blieb die Nisseler-Elf in dieser Phase des Spiels ohne Gegentor. 

Nach 20 Minuten hatte sich die TSV Hintermannschaft gefangen und ließ weniger Chancen zu. Jetzt war es die Gästeabwehr, die sich zu Abspielfehlern verleiten ließ und das TSV-Sturmtrio Philipp Kutschera, Dominik Heinold und Andreas Hanslick zu Chancen einlud. Die drei Obergünzburger konnten aber die Fehler nicht nutzen. Entweder man scheiterte am bestens aufgelegten Gästekeeper oder vergab etwas leichtsinnig. So ging es torlos in die Pause.

 

Im zweiten Durchgang stellte der TSV um und brachte vor allem die Stöttwanger Außen damit besser unter Kontrolle. Beide Teams neutralisierten sich im Mittelfeld. Chancen gab es weiterhin nur nach Fehlern im Spielaufbau, sowohl hüben wie drüben. Denn beide Teams bekamen diese "Böcke" bis zum Schluss nicht in den Griff. Die Schlussphase gehörte dem TSV. Vor allem die Hereinnahme von Michael Lingenhöl und der Rückwechsler Manu Rauscher brachten Schwung und Aggressivität ins Spiel der Obergünzburger. Stöttwang wurde jetzt immer wieder unter Druck gesetzt und zu Fehlern gezwungen. Die TSV-Abwehr rückte aggressiv hinterher und gewann die Zweikämpfe. Die echte "100prozentige" Chance, mit der man das Spiel zu Gunsten des TSV entscheiden hätte können, sprang allerdings nicht heraus und es blieb beim 0:0.

 

Am Ende müssen beide Teams mit dem Punkt zum Start leben. Obergünzburg hatte am Anfang Glück, Stöttwang konnte am Ende nicht mehr mithalten. Beide Teams waren vor dem Tor zu harmlos und insgesamt zu nervös. Das klassische Unentschieden zum Start also.

 

TSV Aufstellung: Kampmann - Maurus Gio, Schmid Ju., Fürst - Schuster, Rauscher (46. Meixner), Kutschera, Maurus M., Förg (63. Lingenhöl) - Heinold (69. Maurus J.), Hanslick (73. Rauscher)

Social Media

Weitere Berichte

17

Aug

Deutliche Niederlage in Immenstadt

Nichts zu holen gab es für die Manschaft des TSV Obergünzburg beim FC Immenstadt. Die Elf von Coach Hajo Nisseler verliert das Auswärtsspiel deutlich mit 4:0.

14

Aug

Insgesamt acht Tore in Füssen – drei Punkte für den TSV!

Letztes Jahr noch mit 5:3 beim FC Füssen verloren, dreht der TSV Obergünzburg den Spieß diesmal um und entführt mit dem gleichen Ergebnis drei Punkte aus Füssen.

06

Aug

Torloser Auftakt

Der TSV Obergünzburg und Aufsteiger Stöttwang trennen sich mit einem torlosen Unentschieden zum Saisonauftakt.

26

Mai

Klassenerhalt gesichert!

Mit einem Punkt gegen den TSV Ruderatshofen sichert sich der TSV Obergünzburg den Klassenerhalt in der Kreisliga Allgäu Süd.

18

Mai

Ganz wichtige drei Punkte für den TSV Obergünzburg

Mit einem 3:0 Erfolg beim Tabellenletzten Biessenhofen-Ebenhofen sammelt der TSV Obergünzburg drei wichtige Punkte im Abstiegskampf in der Kreisliga Süd.

Letztes Spiel

19.08.2017 15:30

TSV Obergünzburg

2

TSV Ruderatshofen

1

Nächstes Spiel

26.08.2017 15:30

TSV Pfronten

TSV Obergünzburg

So spielt die Liga

19.08.2017 15:30

SC Ronsberg

0

VfB Durach 2

0

19.08.2017 15:30

TSV Obergünzburg

2

TSV Ruderatshofen

1

20.08.2017 15:00

TSV Fischen

0

FC Thalhofen

1

20.08.2017 15:00

SV Stöttwang

2

FC 07 Immenstadt

1

20.08.2017 15:00

FC Türk Spor Kempten

2

TSV Pfronten

2

20.08.2017 15:00

SG Kleinweiler-Wengen

3

SV Mauerstetten

2

20.08.2017 15:00

SV Wald

2

FC Füssen

1

Besucher

Jetzt Online: 2
Heute Online: 119
Gestern Online: 120
Diesen Monat: 3819
Letzter Monat: 4394
Total: 144143

Copyright 2014 - 2017 TSV Obergünzburg e.V.

Login - Registrieren - Impressum

Webdesign: TeamSports 2
Ein System der tewesol UG (haftungsbeschränkt)